SpinnenAAAAAAAAANGST - Was kann ich dagegen tun?

16.01.2018

16.01.2018 Workshop für Erwachsene, die ihre Spinnenangst loswerden möchten

Mit ihren acht haarigen Beinen können Spinnen ganz schön furchteinflößend sein. Viele Menschen versetzt ihr bloßer Anblick regelrecht in Panik. Arachnophobie, die Angst vor Spinnen, kann ganz unterschiedlich ausgeprägt sein. Oft ist der Alltag der Betroffenen stark eingeschränkt.
Dieser Workshop bietet die Gelegenheit zu einem ersten Schritt in eine Zukunft ohne Spinnenangst. Zusammen mit dem klinischen Psychologen Dr. Helmut Zingerle lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in entspannter Atmosphäre erprobte Methoden aus der Verhaltensbiologie kennen, die im Workshop praktisch umgesetzt werden.    
Dr. Helmut Zingerle ist Gesundheitspsychologe, klinischer Psychologe und Psychotherapeut. Als Direktor des Therapiezentrums Bad Bachgart in Rodeneck beschäftigt er sich unter anderem mit Angststörungen, Panikattacken und Phobien.

In Zusammenarbeit mit dem Vermittlungsteam des Naturmuseums Südtirol und Sašo Čotar

Anmeldung erforderlich unter 0471 412964 (Di – So, 10 – 18 Uhr) oder monika.lintner@naturmuseum.it

Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten: 15 Euro/Person

Nähere Informationen: monika.lintner@naturmuseum.it

in lingua tedesca