Pilze in den herbstlichen Wäldern Südtirols

28.09.2019

28.09.2019

Auf einer halbtägigen Wanderung am Ritten erfahren wir mehr über Pilze und deren Bedeutung für uns Menschen und unsere Waldökosysteme. Mit Eberhard Steiner
    
Eberhard Steiner stammt aus St. Leonhard in Passeier, Biologie-Studium in Innsbruck mit Spezialisierung im Fachgebiet Mykologie.

 

Ort und Treffpunkt: Ritten, Bergstation der Umlaufbahn in Oberbozen um 8:45 Uhr

Anmeldung unter 0471 412964, (Di – So, 10 – 18 Uhr)

Teilnehmerzahl: 25

Allgemeine Informationen: dem Wetter angepasste Kleidung, bitte KEINE Sammelkörbe, falls vorhanden Pilzbuch und Lupe. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

In deutscher Sprache

Wird für Lehrerinnen und Lehrer als Fortbildung anerkannt (ASM)

 

28.09.2019