Südtirol Jazzfestival Alto Adige – Matinee

04.07.2019

Hank Roberts Solo

04.07.2019

Wenn er zu seinem Arbeitsgerät greift, klingen dessen Saiten mitunter wie Tierlaute in einem Urwald. Im Naturmuseum wird Hank Roberts auf seinem Cello und mit seiner Stimme akustisch performen, wobei er sich musikalisch zwischen abstrakten Improvisationen, Folkmelodien, zeitgenössischer Musik und Rockmusik bewegt. Dabei verbindet er auch Jazz und Klassik mit Rock- und Folk Musik.

 

Hank Roberts ist einer der bedeutendsten Cellisten im Gegenwartsjazz. 2008 erhielt seine mit Jim Black und Marc Ducret eingespielte CD „Green“ den Preis der deutschen Schallplattenkritik.