Das 9.000-Liter Korallenriffaquarium

Ein Korallenriff in Südtirol?

.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo sich heute die Dolomiten erheben, plätscherte im Trias (vor ca. 230-220 Millionen Jahren) ein seichtes tropisches Meer mit „Korallenriffen“ aus Algen, Schwämmen und Korallen. Aus den Kalkresten dieser Organismen entstanden im Lauf von Millionen Jahren die Dolomiten. Um den Besuchern eine lebendige Vorstellung von einem tropischen Meer aus der Trias zu vermitteln, wurde im ersten Stock des Museums ein lebendiges Korallenriffaquarium eingerichtet.